Routenwahl abgeschlossen

Nachdem das Wetter im Februar nicht immer zum trainieren einlud, habe ich die Zeit genutzt, um an der Strecke für den Transalp zu basteln. Nachdem es der erste Alpencross ist, sollte es für den Anfang eine nicht all zu alpine Strecke sein. Ein weiteres Kriterium war, den Transalp in fünf Tagen bzw fünf Etappen zu absolvieren. Nach einiger Suche im Internet habe ich dann den von bikealpin.de angebotenen Transalp von Lermoos zum Gardasee entdeckt, welcher den vorgegebenen Wünsche sehr nahe kam. Vermutlich mit etwas viel Teer/Asphalt bespickt, aber für den Anfang ist´s durchaus ok.

Route

 

Als Highlight dürfte hier sicher die Uina-Schlucht zählen, auf diesen Abschnitt freue ich mich schon sehr! Die Etappen gliedern sich in folgende Unterteilung:

Etappen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>