K800_DSC_0745

Rosshütte Seefeld – diesmal mit dem Bike!

Die Rosshütte Seefeld war mir ja nach dem Aufstieg zur Seefelder Spitze nicht mehr unbekannt. So entschloss ich mich gemeinsam mit Kollegen eine Feierabend-Tour mit dem Bike zu machen. Ziel war die Rosshütte in Seefeld. Nachdem wir die „Großstadt“ Seefeld hinter uns gelassen hatten, fuhren wir vorbei an der Talstation der Bergbahn entlang der gut ausgebauten Forststraße in Richtung Rosshütte. Diesmal war der Aufstieg über den Wanderweg kein Thema, hier wäre das Bike vermutlich nur getragen worden. So fuhren wir die 500 HM auf gutem Weg hoch. Teilweise steile Anstiege besonders im letzten Teil der Tour forderten seinen Tribut, schweißgebadet kamen wir an unserem Ziel an. Auch diesmal wurde uns das „Zielgetränk“ verwehrt, die Rosshütte hatte bereits geschlossen. So mussten wir ohne Stärkung den Abstieg in Angriff nehmen.

K800_DSC_0738

K800_DSC_0740

K800_DSC_0742

K800_DSC_0744

K800_DSC_0746

Beim Abstieg kam dann doch noch der Wanderweg ins Spiel – gemeinsam mit einem Kollegen hatte ich mich entschlossen, diese Variante der Abfahrt zu wählen. Auch hier war breites Grinsen angesagt. Teilweise war es nicht befahrbar – sobald es aber möglich war, bot sich hier ein klasse Trail! Nachdem wir uns an der Talstation wieder getroffen hatten, fuhren wir gemeinsam nach Seefeld, um das wohlverdiente Kaltgetränk zu genießen.

K800_DSC_0752

K800_DSC_0754

K800_DSC_0756

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>